Allgemeines zur psychologischen Betreuung an unserer Schule

Unsere Schulpsychologin am RMG, Frau Neuber, kann als Schulpsychologin für Schülerinnen und Schüler nur dann tätig werden, wenn sie dazu gebeten wird; psychologische Betreuung ist immer freiwillig.

Frau Neuber unterliegt einer umfassenden Schweigepflicht, es sei denn, sie wird von Ihrer Schweigepflicht entbunden oder es liegt eine Fremd- oder Eigengefährdung vor. Auch gegenüber den Eltern von minderjährigen Schülern/Schülerinnen gilt diese Schweigepflicht.

Bei psychischen Auffälligkeiten wie Ritzen, Essstörungen, Selbstverletzung u.ä. ist immer eine Therapie erforderlich. Frau Neuber kann hier helfen, einen geeigneten Therapeuten/eine geeignete Therapeutin zu finden.

Thema Mobbing

Was ist Mobbing?

  • länger andauernde Konfliktsituation (über Wochen und Monate) mit einem Kräfteungleichgewicht
  • Das Opfer kann sich nicht selbst aus dieser Konfliktsituation befreien.
  • Es ist wichtig, zu erkennen, dass es beim Mobbing keine neutralen Personen im Klassenverband o.ä. gibt, d.h. passive Mitschüler/Mitschülerinnen bestärken die Täter/Täterinnen.

Was ist zu tun?

  • Wichtig sind Zeugen, die die Situationen beobachtet haben.
  • Möglicherweise ist das Führen eines Mobbing-Tagebuchs hilfreich (Datum, Ort, was ist passiert, Täter, mögliche Zeugen!).

Wer ist Ansprechpartner?

Folgende weitere Ansprechpartner stehen zur Verfügung:

 

Externe Hilfe

JUGENDBERATUNG / JUGEND IN NOT

  • Deutscher KinderschutzBund München e.V.: Kapuzinerstr. 9 C, 80337 München, Tel.: 089-555359 www.kinderschutzbund-muenchen.de
  • Familiennotruf München: 089 2388566 www.familien-notruf-muenchen.de
  • Frauenhilfe München: Belgradstr. 55, 80796 München, Tel.: 089 358281-0 www.frauenhilfe-muenchen.de
  • Infofon: Informations- und Beratungstelefon von Jugendlichen für Jugendliche – täglich von 18.00 bis 22.00 Uhr: 089 1215000 www.info4mux.de
  • Kinder- und Jugendtelefon München: Kapuzinerstr. 9 D, 80337 München, Tel.: 089 555356 www.kinderschutz-zentren.org
  • Münchner Insel: Krisen- und Lebensberatung – Ein Angebot der Kirchen: Montags bis Freitags 9.00 bis 18.00 Uhr, Donnerstags von 11.00 bis 18.00 Uhr, Tel.: 089 220041 www.muenchner-insel.de
  • Teens on phone: Jugendliche beraten Jugendliche: jeden Samstag von 15.00 bis 19.00 Uhr, Tel.: 0800 1110333 www.teensonphone.de

SCHULBERATUNG

  • Schulpsychologischer Dienst, Tal 31, 80331 München, Tel.: 089 233-282 30
  • Staatliche Schulberatung München: Frau Embacher, Tel.: 089 982955120; Frau Ninnemann, Tel.: 089 98295512 www.schulberatung.bayern.de
  • Telefonseelsorge: kath. Tel.: 0800-1110222, ev. Tel.: 0800-1110111 www.telefonseelsorge.de

Siehe auch https://gym-ottilien.de/schueler/beratung-unterstuetzung