Auch am RMG haben Corona und Homeschooling wie ein Katalysator zum Thema Digitalisierung gewirkt, und so haben die SchülerInnen der Unterstufe inzwischen alle vom Schulwerk ein IPad erhalten. Zur anfänglichen Begeisterung und auch Erleichterung, dass die Kinder nun mit standardisierten Geräten an einem drohenden Distanzunterricht teilnehmen können mischten sich jedoch schnell die ersten Sorgen bei Eltern und LehrerInnen. Wie genau das Gerät einsetzen und die SchülerInnen dennoch davor bewahren ununterbrochen am Bildschirm zu kleben?

Insbesondere die IPad – Einführung der jetzigen 6. Klassen verlief stürmisch, da im Vorfeld die Zeit zur Erstellung von fundierten Konzepten einfach zu knapp war.

So hat der Elternbeirat im letzten Schuljahr auch an diesem Thema gearbeitet, strukturiert die Erkenntnisse der bisherigen iPad Einführung analysiert und gemeinsam mit der Schule ein Konzept entwickelt, wie die iPads im RMG künftig genutzt werden sollen. Kritische Stimmen sind genauso in das Konzept eingeflossen wie praktische Tipps und Erfahrungen von Eltern.

Am 5. Oktober stellte das Webteam des Elternbeirats (Aja Streng, Jan Veira) gemeinsam mit der Schule den Eltern der 6. und 7.Klassen sowohl die Ergebnisse der Auswertung wie auch die daraus gewonnenen Erkenntnisse und die geplanten Maßnahmen vor. In enger Zusammenarbeit von LehrerInnen, Eltern und SchülerInnen werden wir auch weiterhin daran arbeiten, das Potential der IPads als wertvolles, hilfreiches und kreatives Arbeitsinstrument zu entfalten. Aber auch die Situationen und Einsatzmöglichkeiten zu definieren, für die eine Anwendung im Schulalltag wenig Sinn macht oder sogar hinderlich ist. Auch das Thema Jugendschutz und Umgang in digitalen Medien in der Klassengemeinschaft soll noch einmal vertieft werden.

Eine Sammlung von Fragen und hilfreichen Antworten für Eltern wird derzeit erstellt und soll sobald als möglich hier und auf der Webseite der Schule öffentlich werden.

 

Ergebnisse zur Elternbefragung IPad im Juni/Juli 2022

Um allen Eltern von IPad – Kindern auch die Möglichkeit der Mitbestimmung zu ermöglichen, hat sich der Elternbeirat entschieden, Lob, Kritik und Meinungen strukturiert zu erheben. 

Auf Basis dieser Umfrageergebnisse wurde dann auch das neue IPad – Konzept der Schule erstellt.

Bei Fragen zur Umfrage wenden Sie sich gerne an uns im Elternbeirat.

Ergebnisse zur Elternbefragung Ipad_ELTERNABEND